Dynamisches 2D-Array mit new erzeugen (Doublepointer)

  • Im Beispiel wir ein dynamisches 2D-Array mittels Doublepointern erzeugt, verwaltet und wieder gelöscht

__fastcall TForm1::TForm1(TComponent* Owner) : TForm(Owner)
{
int iRasterX1 = 10; // 10*20 Elemente
int iRasterX2 = 20;

// 2D Array erzeugen
// dazu wird ein Pointer auf einen Pointer deklariert,
// erstmal einen einfachen Vektor mit iRasterX1 (10) Elementen erzeugen
float **faVal = new float*[iRasterX1];

// danach für jedes Element des Vektors iRasterX2 (20) Unterelemente erzeugen
for (int i=0; i

Schreibe einen Kommentar