Cursor der Anwendung ändern

  1. Möglichkeit: Cursor aus einer Resource laden
    • mit dem Bildeditor eine neue Resourcendatei (*.res) erstellen
    • in unbekannt1.res -> rechtsklicken auf ‚Inhalte‘ und ‚Neu‘ -> ‚Cursor‘ auswählen
    • doppelklichen auf Cursor1 und den eigenen Cursor zeichnen
    • Cursor1 ist der Name des Cursors im Programm der bei LoadCursor() angegeben werden muss
    • *.res Datei ins Projekt einbinden
    • Programmcode:
    const TCursor crEigenerCursor = 1; // StandartPfeil
    
    //---------------------------------------------------------------------------
    void __fastcall TForm1::FormCreate(TObject *Sender)
    {
        // Cursor laden und anzeigen
        Screen->Cursors[crEigenerCursor] = LoadCursor(HInstance, "Cursor1");
        Screen->Cursor = crEigenerCursor;
    }
    
  2. Möglichkeit: Cursor direkt aus einer Datei (*.cur) laden
  3. const TCursor crEigenerCursor = 1;
    
    void __fastcall TForm1::Button1Click(TObject *Sender)
    {
        AnsiString PfadzumCursor = "c:PfadCursordatei.cur";
    
        Screen->Cursors[crEigenerCursor] = LoadImage(HInstance, PfadzumCursor.c_str(), IMAGE_CURSOR, 0, 0, LR_LOADFROMFILE);
        Screen->Cursor = crEigenerCursor;
    }
    

Schreibe einen Kommentar