[SAP] Fabrikkalender / Feiertagskalender einrichten

Transaktionen

SCAL (Fabrikkalender mit CUA-Oberfläche)
OX10 (Werk einrichten Customize)

Tabellen

TFACD (Fabrikkalenderdefinitionen)
TFACT (Texte der Fabrikkalender)
THOC (Feiertagskalender)
THOCD (Feiertagsdefinitionen)
THOL (Feiertage)
THOLT (Feiertagstexte)
T001W (Werke/Niederlassungen)

Funktionsbausteine

DATE_CONVERT_TO_FACTORYDATE (Kalenderfunktion Fabrikkalenderdatum zu einem Datum geben)
FACTORYDATE_CONVERT_TO_DATE (Kalenderfunktion Datum zu einem Fabrikkalenderdatum geben)

Links

[SAP] Drucker für Benutzer festlegen

Benutzereinstellungen – Drucker für Listausgaben

  • SU3 (Benutzer eigene Daten pflegen)
  • Reiter Festwerte: Ausgabegerät

oder

  • SU3 (Benutzer eigene Daten pflegen)
  • Reiter Parameter: Parameter „PRI“ (Drucker / Printer)

Einkäufergruppe

  • OMGF (C MM-PUR Ausgabegerät Nachrichten) oder SPRO -> Materialwirtschaft -> Einkauf -> Nachrichten -> Ausgabegeräte zu Einkäufergruppen zuordnen
  • Ausgabegeräte (Drucker) zu Einkäufergruppe zuordnen

Konditionssätze

  • NACE (WFMC: Einstieg in das Customizing)
  • Im Konditionssatz Button „Kommunikation“ -> Ausgabegerät festlegen

oder

  • MN04 (Nachricht anlegen: Bestellung)
  • MN05 (Nachricht ändern: Bestellung)
  • Im Konditionssatz Button „Kommunikation“ -> Ausgabegerät festlegen

Zugriffsfolgen

  • Zugriffsfolge mit Einkäufergruppe anlegen
  • auf der Basis Belegart/EKORG/EKGRP Drucker definieren

Links

[SAP] Events und Typkoppelungen

Transaktionen

SWEC (Ereigniskopplung für Änderungsbelege)
SWE2 (Display/Maint. Event Type Linkages)
SWEL (Ereignis-Trace anzeigen)
SWELS (Ereignis-Trace ein-/ausschalten)

Tabellen

SWFDVEVTY1 (Ereignistypkopplungen)
SWFDEVENA (Aktivierungen für Ereigniskopplungen)
SWFDEVTYP (Ereigniskopplungen ohne Instanzbezug)
SWFREVTLOG (Ereignisprotokoll)

Views

SWFDVEVTYNOOPT (Typkopplungen)

Links

[ABAP] SE80: Tricks für den ABAP-Editor

Groß-/Kleinschreibung umschalten

  • Text markieren
  • toggle: STRG + K
  • upper case: STRG + U
  • lower case: STRG + L

Blockselektion mit Maus

  • Blockbeginn selektieren
  • Blockende mit ALT + Mausklick

Blockselektion mit Tasten

  • Horizontale Auswahl: SHIFT + CRSR
  • Vertikale Auswahl der darunter liegenden Zeilen: SHIFT + ALT + CRSR

Schnelle Typdefinition im Code

  • TYPES im ABAP-Editor eingeben
  • STRG + SPACE drücken
  • Doppelklick auf TYPES
  • Typnamen im Popup eingeben
  • Button „Preview TYPE“ klicken
  • gewünschte Felder wählen
  • Button “Weiter” klicken

ABAP-Code als Datei (*.abap) speichern

  • STRG + SHIFT + S

Links

[SAP] Buchungskreis, Werk, Bewertungskreis, Kostenrechnungskreis, Einkaufsorganisation, Lagerort

Transaktionen

OMWD (C MM-IV Gruppierung Bewertungskreis)
OX01 (Buchungskreis->Einkaufsorganisation)
OX02 (Buchungskreis einr. Customize)
V_T001 (Buchungskreis)
OX06 (Kostenrechnungskreis: Grunddaten)
OB52 (C FI Pflege Tabelle T001B)
OX08 (Einkaufsorganisation einr. Customize)
OX09 (Lagerorte einrichten)
OX10 (Werk einrichten Customize)
V_T001W (Werke)
OX14 (C MM-IV Bw.kreis-Bewertungsebene)
OX17 (Werke->Einkaufsorganisation)
OX18 (Zuordnung Werke->Buchungskreis)

Tabellen

T001 (Buchungskreise)
T001B (Erlaubte Buchungsperioden)
T001W (Werke/Niederlassungen)
T001K (Bewertungskreis)
T001L (Lagerorte)
T024E (Einkaufsorganisationen)
TKA01 (Kostenrechnungskreise .)

Suchhilfen

MM_PUR_PR_SH_PLANT (Suchhilfe für Werk)

Views

V_T001K_ASSIGN (Zuordnung Werk – Buchungskreis)

Links

[SAP] Disposition / MRP

Transaktionen

MD02 (MRP-Einzelplanung -mehrstufig-)
MD04 (Anzeigen Bestands-/Bedarfssituation)

  • im Menü / Einstellungen / Benutzereinstellungen / Allgemeine Einstellungen / Prüfregel sollte die Prüfregel für den Planlauf eingestellt sein

MD05 (Einzelanzeige Dispositionsliste)
MD06 (Sammelanzeige Dispositionsliste)
MD07 (Aktuelle Materialübersicht)
MD13 (Planauftrag anzeigen)
MD20 (Hinzufuegen Planungsvormerkung)
MD21 (Anzeigen Planungsvormerkung)
PPH_MDAB (MRP-Datens. – Batch einricht./prüfen)
PPH_OMDO (Planungsvormerkdatei anlegen)
CO09 (Verfügbarkeitsübersicht)
OVZ2 (Prüfgruppe definieren)
OPJL (Prüfregel definieren)
OPJJ (Prüfungsumfang definieren)
OPJK (Prüfungssteuerung definieren)
OMIH (Prüfregel für Rückstandsbearbeitung definieren)
OMI2 (C MM-MRP Nummernkreise Disposition)
OMDV (C MM-MRP Planungslauf Umsetzung)
OPPZ (Dispositionsgruppe)
OPPJ (Prüfregel für Dispo)

Tabellen

RQHD (Kopfsatz für Bedarfssummensätze im MRP)
RQIT (Positionssatz für Bedarfssummensätze im MRP)
T458A (Ausnahmemeldungen in der Bedarfsplanung)

Reports

RMMRP000 (BATCH-Rahmen für den MRP-Planungslauf)

Funktionsbausteine

BAPI_MATERIAL_STOCK_REQ_LIST (Material – Aktuelle Bedarfs-/Bestandsliste)
BAPI_MATERIAL_MRP_LIST (Material – MRP List)

Fiori-Apps

F1700 (Transportoptimiert bestellen – MRP Sicht)

Links