Memo im Quellcode nach unten scrollen

Memo1->Perform(EM_LINESCROLL, 0, Memo1->Lines->Count-1);

Schreibe einen Kommentar