Schneller rechnen

  • durch Verwendung der in fastmath.h definierten Rountinen
  • der Geschwindigkeitsvorteil ergibt sich aus den fehlenden Fehlerabfragen und Fehlerbehandlungsroutinen
  • einbinden mit #include „fastmath.h“
  • Aufruf der Funktionen mit der vorangestellten Zeichenfolge _fm_
  • Beispiel: int z = _fm_tan(Wert);

Schreibe einen Kommentar