[Windows 10] Druckaufträge auflisten und abbrechen

wmic

alle Druckaufträge anzeigen

wmic printjob get

alle Druckaufträge auflisten

wmic printjob list full

alle Druckaufträge löschen

wmic printjob delete

einen bestimmten Druckauftrag löschen

wmic printjob where jobid=123 delete

einen bestimmten Druckauftrag löschen

wmic printjob where jobid=1 delete

einen bestimmten Druckauftrag anhalten

wmic printjob where jobid=1 pause

Druckwarteschlange

  • Startmenü -> Dienste (Als Administrator ausführen)
  • Rechtsklick auf Dienst „Druckwarteschlange“ -> Beenden
  • Alle Einträge in C:\Windows\System32\spool\PRINTERS löschen
  • Rechtsklick auf Dienst „Druckwarteschlange“ -> Starten

[Windows 10] Windows XP-Image installieren

Um unter Windows 10 alte Windows XP-Programme auszuführen bietet es sich an, das von Microsoft angebotene Windows XP-Image herunterzuladen und zu installieren. Dieses Image beinhaltet ein vollwertiges Windows XP SP3. Man benötigt zur längerfristigen Nutzung einen Product-Key für Windows XP.

Folgende Schritte sind dazu notwendig:

  1. Windows XP Image (WindowsXPMode_de-de.exe – Windows XP mit Media Player) in deutsch hier herunterladen: Link
  2. 7Zip herunterladen: Link
  3. Mit 7Zip die Datei WindowsXPMode_de-de.exe nach WindowsXPMode_de-de\ entpacken
  4. in WindowsXPMode_de-de\sources die Datei xpm nach xpm~\ entpacken
  5. im Ordner xpm~\ die Datei VirtualXPVHD in VirtualXPVHD.vhd umbenennen
  6. das extrahierte Image kann in VirtualBox gestartet werden

[Windows 10] Update-Version (install.esd) in ISO wandeln

Wird ein Update von Windows 7/8 auf Windows 10 durchgeführt, speichert Windows im Ordner C:\$Windows.~BT\sources eine Datei namens install.esd ab, die man in eine ISO wandeln kann. Folgende Schritte sind dazu notwendig:

  • ESD Decrypter herunterladen: Link
  • den ausgeblendeten Ordner C:\$Windows.~BT\sources sichtbar machen, dazu im Explorer unter Optionen->Ansicht->Versteckte Dateien und Ordner->Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen aktivieren
  • ZIP-Datei mit ESD Decrypter in den Ordner C:\$Windows.~BT\sources entpacken (als Admin)
  • als Admin eine Eingabeaufforderung im Ordner C:\$Windows.~BT\sources öffnen
  • decrypt.bat starten
  • Option 1 wählen
  • die erstellte ISO-Datei befindet sich im gleichen Verzeichnis