[Fritz!Box] Dynamische DNS-Übermittlung einrichten

Gratis-DynDNS-Dienst (dynv6.com) benutzen

  • Webseite https://dynv6.com/ aufrufen, beliebigen Namen für Domänennamen festlegen, Domäne aussuchen, gültige Email-Adresse eingeben, Anmelde-Passwort festlegen
  • Anmeldung abschließen, Bestätigungsemail öffnen und Account für dynv6.com aktivieren
  • in der dynv6.com Oberfläche anmelden und im Reiter „Instructions“ die Einstellungen für Fritz!OS (German) auslesen
  • in der Fritz!Box anmelden und unter Internet -> Freigaben -> Reiter „DynDNS“ -> Haken bei „DynDNS benutzen“ setzen und als Anbieter „Benutzerdefiniert“ auswählen
  • anschließend die Anmeldedaten aus dynv6.com im Reiter „Instructions“ in die Felder in der Fritz!Box eintragen (1:1), bei „Kennwort“ tatsächlich „none“ eingeben
  • Internetzugriff auf die Fritz!Box freigeben: Internet -> Freigaben -> FritzBox-Dienste -> Haken bei „Internetzugriff auf die FRITZ!Box über HTTPS aktiviert“ setzen
  • außerdem muss mindestens ein Benutzer unter System -> Fritz!Box-Benutzer eingerichtet sein, der die Eigenschaft "Zugang aus dem Internet erlaubt" aktiviert hat
  • siehe auch https://www.tutonaut.de/anleitung-dauerhaften-gratis-dyndns-dienst-in-der-fritzbox-einrichten/

eigens gehosteten DynDNS-Dienst einrichten

  • folgende zwei Dateien in ein passendes Web-Serververzeichnis speichern
  • Datei setip.php – speichert übergebene IP-Adresse im aktuellen Serververzeichnis in Datei ip.txt
    <?php
      // hier Passwort eintragen für Speichern ohne HTTP-Authentifizierung
      // muss auch inder Fritz!Box eingetragen werden
      $pwort = 'meinpw';
    
      // wenn PW und IP übergeben werden
      if (isset($_GET["passwd"]) && isset($_GET["sip"]))
      {
        $passwd = $_GET["passwd"];
        $sip = $_GET["sip"];
    
        if ($passwd == $pwort)
        {
            // der Server muss Schreibrechte im akt. Verzeichnis besitzen
            $f = fopen("ip.txt", "w");
            fwrite($f, $sip);
            fclose($f); 
        }
      }
    ?>
    
  • Datei home.php – liest akt. Adresse aus ip.txt aus und leitet an die Adresse weiter
    <?php
      $ipfile = "ip.txt";
      // Vorbelegung
      $cip = "www.google.de/";
    
      // ip.txt auslesen
      if (file_exists($ipfile))
      {
        $f = fopen($ipfile, "r"); 
        $cip = fread($f, filesize($ipfile));
        fclose($f);
      }
    
      $url="https://".$cip;
    
      // Weiterleitung
      header("Location: $url");
    ?>
    
  • in der Fritz!Box anmelden und unter Internet -> Freigaben -> Reiter „DynDNS“ -> Haken bei „DynDNS benutzen“ setzen und als Anbieter „Benutzerdefiniert“ auswählen
  • Update-URL:
    https://meinedomaene.de/setip.php?passwd=<pass>&sip=<ipaddr>
    
  • Domainname: meinedomaene.de
  • Benutzername: beliebiger Username
  • Kennwort: Kennwort für Parameter pass, Wert muss in Datei setip.php in Variable $pwort gesetzt sein