[SAPscript] UltraEdit: Syntaxhighlighting von SAPscript-Formularen

Einleitung

SAPscript-Formulare mittels SAP Transaktion SE71 zu editieren ist zugegebenermaßen nicht besonders komfortabel. Es gibt jedoch zwei Möglichkeiten den SAPscript-Code zu extrahieren und mittels Texteditor zu bearbeiten.

Möglichkeit 1: SE71 Formularinfo

In der Transaktion SE71 kann über Menü -> Hilfsmittel -> Formularinfo der Gesamtinhalt eines Anwendungsformulars angezeigt und als Textdatei heruntergeladen werden.

Möglichkeit 2: Download mit Report RSTXSCRP

Die SAP hat im System den Report RSTXSCRP zur Verfügung gestellt, mit dessen Hilfe beliebige Formulare als Textdatei (*.FOR) heruntergeladen und gespeichert werden können.

Texteditoren

Die so gewonnenen Textdateien können mit jedem beliebigen Texteditor angeschaut werden. Sehr gut geeignet zum editieren von beliebigem Code ist neben dem frei verfügbaren Notepad++ auch das kommerziell vertriebene UltraEdit.

Syntax-Highlighting

Für UltraEdit stelle ich hierzu frei verfügbare “Wordfiles” als *.uew-Dateien zur Verfügung. Mit diesen ist es möglich, SAPscript-Textdateien per Syntax-Highlighting und Code-Folding (z.B. IF- und PROTECT-Statements) darzustellen. Die aus SAP extrahierten Textfiles können somit übersichtlich angezeigt werden.

Downloads

Links

[SAP] Aktuell verwendete Formulare auflisten

SE16H

  • TNAPR (Verarbeitungsprogramme für Nachrichten)
    • Nachrichtenart, Medium, Applikation, Programm, Form-Routine, Formular
  • NAST (Nachrichtenstatus)
    • Applikation, Nachrichtenart, Objektschlüssel, Datum, Ausgabegerät, Objekktyp
  • STXH (STXD SAPscript Text-Datei Header)
    • Textobjekt (FORM), Text-ID (DEF), Formular, Kurztitel
  • TOJTB (Business Object Repository Grunddaten)
    • Objekktypen
  • T681A (Konditionen: Applikationen)
    • Applikation (KAPPL)
  • T685 (Konditions-Schluessel)
    • Nachrichtenart (KSCHL)