[ABAP] REDUCE: Fibonacci-Zahlen berechnen

* Stringtabelle erstellen
DATA(it_fib) = REDUCE stringtab(
* Initialwerte
                                 INIT ret = VALUE stringtab( ( |0| ) ( |1| ) )
                                      x TYPE string
                                      y TYPE string
* 100 Durchläufe
                                 FOR n = 1 WHILE n < 101
* letztes und vorletztes Element der Liste ermitteln
                                 NEXT x   = ret[ lines( ret ) ]
                                      y   = ret[ lines( ret ) - 1 ]
* addieren und an bestehende Liste anfügen
                                      ret = VALUE #( BASE ret
                                                     ( x + y )
                                                   )
                               ).

* Ausgabe
cl_demo_output=>display( it_fib ).

Kommentare sind geschlossen.