[Raspberry Pi 2, Raspian] Raspian „wheezy“ auf „jessie“ aktualisieren

Um bei Raspian ein Update von der stable „wheezy“ auf die aktuelle „testing“-Version „jessie“ vorzunehmen sind folgende Schritte notwendig:

  • datei sources.list öffnen, um Paketlisten anzupassen
    sudo nano /etc/apt/sources.list
    
  • Einträge von „wheezy“ durch „jessie“ ersetzen
    deb http://mirrordirector.raspbian.org/raspbian/ jessie main contrib non-free rpi
    
  • neue Paketlisten einlesen und upgade durchführen, kann bis zu 1h dauern
    sudo apt-get update
    sudo apt-get upgrade
    sudo apt-get dist-upgrade
    
  • aufräumen
    sudo apt-get autoremove
    sudo apt-get autoclean
    
  • neu starten
    sudo reboot