[Raspberry Pi 2, Raspian] Raspian bootet nach rpi-update nicht mehr

Nach der Ausführung von rpi-update kann es vorkommen, dass Raspian beim Start stehenbleibt und nicht mehr bootet. Das Kernelupdate ist also schiefgelaufen. Man kann nun probieren die Kernel-Dateien manuell neu aufzuspielen. Dazu muss man folgendes tun:

  • SD-Karte mit defektem Raspian in Kartenleser eines Windows-Rechners einlegen
  • akt. Firmware von Github herunterladen: Link (rechts auf „Download ZIP“ klicken)
  • Zip-Datei entpacken
  • alle Dateien aus dem Root-Verzeichnis der Zip-Datei aud die SD-Karte kopieren, bestehende Dateien überschreiben
  • SD-Karte entnehmen und in Raspberry stecken
  • Raspberry starten